Am Bismarckdenkmal

Mit meinem Schulfreund Viktor bin ich Anfang der Fünfziger durch Schleswig-Holstein geradelt. Auf dem Rückweg, wir kamen  aus Brunsbüttelkoog,
mußten wir notgedrungen durch Hamburg. Konnte man in Gottes freier Natur überall und schnell mal ”wo hin”, so war es hier schon peinlicher! Das rettende Örtchen fanden wir am Millerntor.
Ein richtiges nostalgisches Pissoir. Mit freier Sicht auf die Umgebung stand man an der Wand und ließ unter anderem seinen Blick schweifen…
Und was sah ich? …den ollen Bismarck!
Schnell hatte ich meine Agfa Clack aus der grünen Plastik-Bereitschaftstasche genestelt
und habe so mein schönstes Latrinen-Perspektive-Bismarck-Foto geschossen.

Advertisements

About meinkerbholz

ein oller Rentner, der sich darüber freut, wenn sein Geschreibe hier gelesen wird.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Am Bismarckdenkmal

  1. Hans Pfeger sagt:

    Ist der gute Bismarck rot geworden ??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s